ARTvielfalt
Steffi Schönenbach  Eschborn
 
 
 

 

Aktuelles

 

 

Der Stadtteilverein der Stadt Rüsselsheim und das Busch-Cafe präsentieren im Nachbarschaftszentrum, Virchowstr. 23  die  Wanderausstellung "Fiedergetiere"

geöffnet vom 19. 1. bis 2. 3. 2018       Mo. - Mi. und Fr. von 10.00 - 17.30 Uhr, Do. 9.00 - 17.30 Uhr

Vernissage am 19. 1. 2018 um 18.00 Uhr


 

Druckworkshop "Mein persönliches Fiedergetier"

mit Steffi Schönenbach am 31. 1. 2018

im Nachbarschaftszentrum des Stadtteilvereins Rüsselsheim, Virchowstr.23

Workshop I   16.00 bis 18.30 Uhr

Workshop II  18.45 bis 20.15 Uhr



 



 

 weitere Informationen unter:  www.rumpenheimer-kunsttage.de

 

 


Wanderausstellung "Fiedergetiere"

geöffnet vom 1.9. bis 6.10.2017 während der Öffnungszeiten der Kreisvolkshochschule im Schloß Dornberg  Hauptstraße 1  in 64521 Groß Gerau.

weitere Informationen unter:   www.fiedergetiere-dorohofmann.de


 




Presse


Es gab eine Periode der sogenannten "Farbsplitterbilder". In der gleichnamigen Ausstellung

im Jahre 2003 im Eschborn K wurden "Bilder voller Bewegung" gezeigt.

Zitat Eschborner Spielfilmfestival, Aktionstag des kommunalen Kinos:

"Farben explodieren und verteilen ihre Splitter wie das Licht des Projektors das Filmbild auf der Leinwand."

 

 

 

 


Im Jahre 2004 wurde die Ausstellung "Faszination Farbe" im Eschborner Museum mit einer

Serie von Farbradierungen gezeigt.

Zitat Frankfurter Rundschau:

"Dynamisch geschwungene Linien, Farbfelder,bunte Kreise schwirren durch die

Ausstellung im Museum am Eschenplatz."


Zitat Frankfurter Rundschau:   "Rotierende Sonnen aus Kupfer und Staub"

"Farben fließen ineinander, bilden neue Kompositionen und gestalten sich zu

runden Formen."


Ausstellung "Farbklänge - Klangfarben" im Jahre 2009 im Eschborner Rathaus

Zitat Eschborner O-line Zeitung für Politik, Gesellschaft und Kultur:

"Die Innenarchtektin zeichnet sich durch ihre Neugier nach immer wieder neuen

Kunsttechniken aus. Die im Rathaus ausgestellten Werke beeindrucken durch

Plastizität und Tiefe."